E-Commerce UX im Onlineshop: Größere Produktabbildungen – Teil 1

/, E-Commerce, Onlineshop/E-Commerce UX im Onlineshop: Größere Produktabbildungen – Teil 1

E-Commerce UX im Onlineshop: Größere Produktabbildungen – Teil 1

Zusammenfassung: Unsere neueste Recherche im Bereich E-Commerce ergab, dass es bei Onlineshops, was das Benutzer-Erlebnis angeht, Verbesserungen gab, wie große Produktbilder, robuste Bewertungen und leicht zu bekommende Rabatte. Neue Onlineshop-Designs leiden allerdings unter verborgener Produktinformation, schlechtem Webseiten Feedback und überladenen Kundendienst Bereichen.
Während einer kürzlichen Aktualisierung unserer Berichtreihe über das E-Commerce Benutzererlebnis , waren wir ermutigt von einigen Verbesserungen beim Design, aber gleichzeitig entmutigt, alte Probleme noch einmal wiederzusehen und es sind auch noch neue aufgetaucht.
Im Vergleich zu den Untersuchungsergebnissen unserer vorherigen Recherche des E-Commerce, waren wir sehr zufrieden größere Produktabbildungen zu sehen, die dazu beitragen, Fragen von Benutzern zu beantworten, robuste Rezensionen, die zusätzliche Informationen bieten im Rahmen von Rückmeldungen und leichtere Anwendung von Rabatten und Gutschein-Codes, was Schnäppchenjäger hilft ihre Käufe zum Abschluss zu bringen.
Wir entdeckten auch ein paar neue Probleme, darunter ein Trend, Produktbeschreibungen und Details zu verbergen oder zu minimieren. Ein altes Problem bleibt: Onlineshops, die es einem schwer machen, zu wissen, wann ein Artikel zum Warenkorb hinzugefügt wurde. Und neue, aufgeräumte gestaltete Onlibeshops deuten nur auf ein weiteres Problem hin: überhäufte und altmodische Kundendienst Bereiche der Webseiten.

Das Gute: Größere Produktabbildungen

Ob es zusammenhängt mit zunehmender Monitor- oder Displaygröße und Auflösung, geräumigerem, visuellem Design, oder mit dem Nutzen des Webseitenerlebnisses, Onlineshops setzen nur zu gerne große Produktabbildungen ein.
Abbildungen haben auf Produktseiten an Größe zugenommen, wo mehr Details sichtbar sind. Wir wissen alle, dass ein Bild mehr wert ist als tausend Worte und auf E-Commerce Webseiten, ist ein (gutes) Bild tausende von Dollar wert. In Tests zur Bedienbarkeit, ersehen Anwender Produktdetails aus den Abbildungen, einschließlich Einzelheiten, die in der Produktbeschreibung nicht erwähnt werden. Große Abbildungen können mehr Detail zeigen, und Ansichten aus diversen Blickwinkeln bietet sogar noch mehr Information. Bilder, in denen die Produkte im Gebrauch oder Kontext gezeigt werden, können echte Fragen der Kunden beantworten. Wir haben gesehen, wie ein Anwender bemerkte, dass die Schlitze eines Toasters groß genug für Bagels waren und eine andere fand heraus, dass die Untersetzer Füße hatten, die ihre Holzmöbel schützen würden, einfach nur dadurch, dass sie sich die Produktabbildungen anschauten.
Die Zunahme an Abbildungsgröße ist nicht nur auf Produktseiten bemerkbar. Kategorie Seiten, die oft so viele winzige Produktbilder wie möglich auf eine Seite hineinzwängten, verwenden auch größere Abbildungen. Auf diese Weise können Anwender schon früh beim Vergleichen und Einkaufgeschehen Details anschauen, und das hilft Anwendern Ihre Zeit beim Suchen der richtigen Produkte gut zu nutzen.

Coldwater_BigProductImages_border

Produktbilder sind in vielen Onlineshops größer, sowie auf einer Kategorieseite von Coldwater Creek, was Käufern erlaubt mehr Details des Produkts zu sehen.
Während wir beim Thema Bilder sind, müssen wir obendrein die alte Feststellung bekräftigen, dass Bilder, die wie Bannerwerbung aussehen, ignoriert werden, und dass Archivfotos mehr schaden als nützen. Wenn wir große, detailreiche Fotos empfehlen, meinen wir Fotos der eigentlichen Produkte (einschließlich Fotos des Produktes im Gebrauch oder in einem Zusammenhang).

Übersetzt aus Quelle: http://www.nngroup.com/articles/e-commerce-usability/

By |2016-10-15T09:39:16+00:00Juni 24th, 2014|Allgemein, E-Commerce, Onlineshop|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

This website uses cookies and third party services. Ok
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On Pinterest